• Erstklassige Qualität aus eigener Herstellung

  • eigene  Tierhaltung

  • traditionelle Fertigung

 

   Öffnungszeiten:  Freitag:       8 - 18 Uhr

                                 Samstag:       8 - 13 Uhr

 

    Den Partyservice erreichen Sie täglich 06241-51702

 

Impressum

DSGVO

03.

Eigener

Futterananbau

Artgerechte Tierhaltung

im Freilaufstall

01.

02.

Eigene Wurst und Fleischproduktion

Unsere Kompetenz liegt in der traditionellen und modernen Wurstherstellung, sowie in der handwerklichen Zubereitungung von Fleisch. Weil wir alles selbst herstellen, brauchen Sie bei uns keine Kompromisse einzugehen.

Wir setzen nur heimische Futtermittel ein, die allermeisten selbst erzeugt. Bei Zukauffuttermitteln  verwenden wir

ausschließlich Gentechnikfreie Futtermittel

artgerechte Tierhaltung, die höchste Produktqualitäten hervorbringt. Im Stall haben alle Tiere Stroh-Einstreu. Die Besatzdichten aller Tiere in den Ställen sind so gewählt, das jedes Tier deutlich mehr Platz hat, als gesetzlich vorge-schrieben. Alle Kälbchen wachsen mit der Mutter auf und werden gesäugt.

 

 

04.

Mischwirtschaft

Mischwirtschaft bedeutet, dass sowohl alte Kornarten gesät wie auch Schweine und Rinder gehalten werden, die für einen möglichst vollständigen biologischen Kreislauf im Betrieb sorgen.

 

 

 

  • Erstklassige Qualität

     aus  eigener

     Herstellung

  • eigene  Tierhaltung

  • traditionelle Fertigung

01.

02.

03.

Artgerechte Tierhaltung

im Freilaufstall

Eigene Wurst und Fleischproduktion

Eigener

Futterananbau

Unsere Kompetenz liegt in der traditionellen und modernen Wurstherstellung, sowie in der handwerklichen Zubereitungung von Fleisch. Weil wir alles selbst herstellen, brauchen Sie bei uns keine Kompromisse einzugehen.

Wir setzen nur heimische Futtermittel ein, die allermeisten selbst erzeugt. Bei Zukauffuttermitteln  verwenden wir

ausschließlich Gentechnikfreie Futtermittel

04.

artgerechte Tierhaltung, die höchste Produktqualitäten hervorbringt. Im Stall haben alle Tiere Stroh-Einstreu. Die Besatzdichten aller Tiere in den Ställen sind so gewählt, das jedes Tier deutlich mehr Platz hat, als gesetzlich vorge-schrieben. Alle Kälbchen wachsen mit der Mutter auf und werden gesäugt.

 

 

Mischwirtschaft

Mischwirtschaft bedeutet, dass sowohl alte Kornarten gesät wie auch Schweine und Rinder gehalten werden, die für einen möglichst vollständigen biologischen Kreislauf im Betrieb sorgen.